AGB

Geschäftsbedingungen für Ferienwohnungen und verwandte Betriebe:

1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald die Ferienwohnung, das Zimmer bestellt und zugesagt ist.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages. Egal wie lange der Vertrag abgeschlossen wurde.

3. Der Vermieter ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung der Ferienwohnung, des Zimmers, dem Gast Schadenersatz zu leisten.

4. 1 Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten Preis zu bezahlen, abzüglich der vom Vermieter erbrachten Aufwendungen.

4. 2 Die Einsparungen betragen nach Erfahrungssätzen bei der Übernachtung 20 % des Übernachtungspreises, bei der Pensionvereinbarung (Zimmer mit Verpflegung) 40 % des Pensionspreises, bei Ferienwohnungen / Ferienhäusern 10 %.

5. 1 Der Vermieter ist verpflichtet nicht in Anspruch genommene Ferienwohnung, Zimmer nach Möglichkeit wieder zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.

5.2 Bis zu einer nächsten Vergebung der Ferienwohnung, des Zimmers hat der Gast für die Dauer des Vertrages den errechneten Betrag zu bezahlen.

6. Ausschließlicher Gerichtsstand: der Betriebsort.

 

Es gelten dabei folgende Rücktrittspauschalen:

Bei Reservierung Ferienwohnungen und Zimmern

Bis zum 45. Tag vor Reisebeginn:
10 % des Reisepreises, aber mindestens 30,00 Euro

Bis zum 30. Tag vor Reisebeginn:
25 % des Reisepreises, aber mindestens 50,00 Euro

Bis zum 22. Tag vor Reisebeginn:
50 % des Reisepreises, aber mindestens 60,00 Euro

Bis zu 10 Tagen vor Reisebeginn:
80 % des Reisepreises.

Bei nicht erscheinen der volle Wohnungspreis für den gebuchten Zeitraum.

 

 

Stand: Januar 2017

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Wir sind Mitglied bei Family Farm

* * *


Anrufen

E-Mail

Anfahrt